Vereinsfest im Wintersemester 2014/2015

Das Vereinsfest begann ganz traditionell mit einem Gottesdienst im Willibaldschor des Hohen Domes Maria Himmelfahrt zu Eichstätt, IMGP5031bei dem vor allem für die verstorbenen Bundesbrüder und -schwestern gedacht wurde unter der Leitung von Bbr. AH Pfr. em. Hans Schmidtlein, bevor der Festvortrag von Bbr. AH Prof. Dr. Klaus Stüwe vom Zentralinstitut für Ehe und Familie in der Gesellschaft startete.

Jener stand unter dem Motto: Familie im Wandel – Zukunfts- oder Auslaufmodell? Dabei wurde das Thema nicht nur ganz im Sinne unseres Prinzips der Scientia geschichtlich betrachtet, sondern auch unter ganz aktueller Perspektive. Stüwe konstatierte den schon immer existierenden Wandel von Familie in der Zeit; dabei blieb Familie stets gesellschaftstragend und abhängig vom Wandel der Gesellschaft, die sie bildet. Es wurde deutlich gemacht, dass die Familie größtenteils noch immer einen hohen öffentlichen Wert darstellt und unersetzlich bleibt für den Bestand des Staates, der für sie Sorgen muss laut Grundgesetz. Dabei wurden die Thesen immer durch neueste Statistiken unterstrichen. Es ist auch ein unitarischer Anspruch, den hohen Wert der Familie zu betonen.

Abgeschlossen wurde der Rahmen des 54. Vereinsfestes durch eine fulminante und äußerst gut frequentierte Festkneipe, dessen Präsid Bbr. Matthias Stüeken bildete. In seiner adventlichen Prinzipienrede unterstrich der Senior der Frankonia die Freude, die uns bewegen soll in der Vorweihnachtszeit, die im Grunde nur noch vom Konsum der Bürger gesteuert wird. Sicher sind Geschenke wichtig, doch der Grund warum wir uns etwas an Heilig Abend schenken, liegt buchstäblich in einer unscheinbaren Krippe am Rande von Betlehem.

Der volle Saal genoss eine sehr erheiternde Feierlichkeit mit 4 Recipierungen (Neuaufnahmen) und einer Burschung, die den Weg für eine von einer Haltung der Treue, Engagement und Unterstützung geprägten, lebenslangen Mitgliedschaft ebnete.

    IMG_0319

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s