Maiandacht der Unitas Frankonia

Die Frankonen sind nicht immer am Studieren… Nämlich stets dann, wenn sie die spirituellen Komponenten christlichen Lebens pflegen. Und so gelang es auch in diesem Jahr wieder eine gemeinsame Maiandacht zusammen mit den lb. AHAH, allen voran Domprobst em. Prälat Bbr. AH Klaus Schimmöller in der Frauenbergkapelle oberhalb Eichstätts zu organisieren und um den Segen für unsere Einheit und unseren Verband zu beten.

IMG_1139
Bbr. Klaus stand der Andacht zur Ehren unserer Verbandspatronin vor.
IMG_1138
Die musikalische Begleitung von Ehepaar Pesold war wie immer höchstadäquat!

 

 

 

 

 

 

 

Bitte für uns, oh heilige Gottesmutter!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s