Öffentlicher Vortrag: Gesprächstechniken

DSC04625„Wie Männer gut zuhören und Frauen trotzdem bekommen, was sie wollen – Grundlagen der Gesprächs- und Verhandlungsführung.“

Am vergangenen Dienstag hielt Sebastian Weißgerber unter diesem Motto einen öffentlichen Vortrag auf dem Haus der Unitas Frankonia.

Da Softskills immer wichtiger werden, waren mehrere Interessenten und Interessentinnen gekommen und lernten in lockerer Atmosphäre unter anderem, wie man Gespräche mit gezielten Techniken in seine Richtung lenkt. Weißgerber, der einen Lehrauftrag in der Soziologie hat und daher sicher einigen Studierenden der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt auch als Dozent bekannt ist, erläuterte anhand anschaulicher Beispiele etliche wissenswerte Dinge rund um Gesprächsführung.

Auch der Umgang mit schwierigen Fragen wurde geübt – in einer Teamarbeit lernten die Anwesenden, ebensolche Fragen geschickt zu beantworten und am Ende gut dazustehen. Gerade für Studierende sind derartige Übungen wichtig – wir alle werden früher oder später im Bewerbungsgespräch dem Personaler gegenüber sitzen, der uns nicht nur Gutes will!

Wir danken unserem lb. Bbr. Sebastian Weißgerber für den lehrreichen Vortrag und hoffen, dass die Gäste zum nächsten Vortrag wieder kommen und sich weiterbilden.

Marcel Sahlmen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s