Semester ex! Auf in die Semesterferien

Der neu gewählte Senior Marcel Sahlmen übernahm noch im laufenden Semester das Ruder, um gemeinsam mit den Aktiven und Alten Herren der Frankonia das Semester ausklingen zu lassen. In seiner Prinzipienrede betonte er, wie wichtig es sei sich gerade in heutigen Zeiten gesellschaftlich zu engagieren und anderen ein Vorbild zu sein, stets in der Hoffnung, dass diese „Virtus“ (Tugendhaftigkeit) auf andere „ansteckend“ wirkt. Gerade in Zeiten in den Postfakten und antidemokratische Tendenzen herrschen sei das Engagement in einem Wissenschaftlich Katholischen Verein noch wichtiger.

Unser lieber Bundesbruder und Consenior Christoph Schiebel ließ die Kneipe gleich gut beginnen, indem er anlässlich der Aufnahme in die Promotionsförderung der Hanns Seidel Stiftung ein Fass Gutmann-Bier spendierte!

Unser lieber Bundesbruder und frisch geweihter Diakon Simon Heindl wurde schweren Herzens in das Philisterland geschickt. Da dieses aber direkt in Titting neben der Brauerei unseres Bundesbruders Fritz Gutmann hielt sich seine Trauer in Grenzen. Die Spende der restlichen Getränke sorgte für eine positive Überraschung bei allen Gästen.

Ebenso freut es uns Johannes Leiber bei uns zu begrüßen, der das Versprechen gab sich den Prinzipien der Unitas zu verpflichten. Gerade als Student Deutsch-Französischer Politikwissenschaft setzen wir auf sein Engagement im intereuropäischen Dialog und freuen uns sehr, dass seine freundschaftliche Unterstützung zu einem klaren Ja im gesellschaftlichen Engagement im Geiste der Unitas Frankonia geworden ist!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s