Vereinsfest ex!

Vereinsfest glanzvoll verklungen!

Am 08.12.2018 feierte die Unitas Frankonia ihr Vereinsfest zum Hochfest Maria Immaculata.

Das Vereinsfest begann wie üblich mit der Sitzung des Hausbauvereins um 14h auf dem Frankonenhaus. Anschließend folgte die Messe im Willibaldschor, die dieses Jahr vom allseits geschätzten Bundesbruder Hans Schmittlein zelebriert und von Bundesbruder Thomas Stübinger an der Orgel begleitet wurde.

Den Festvortrag hielt Farbenbruder Professor Wehr zum Thema „Verstehst du, was du liest?“ (Apg. 8,30) – Braucht der gläubige Christ die exegetische Wissenschaft, um die Bibel zu verstehen?. Die anschließende rege Diskussion zeigte das Interesse an dem Thema und dem wissenschaftlichen Impuls.

Den krönenden Abschluss des Abends bildete die feierliche Festkneipe, bei der der ein oder andere feuchte Fetzen aus dem Bottich gezerrt wurde. Geschlagen wurde die Kneipe von Senior Don Sunt und seinen Conchargen Gula und Caesar, musikalisch begleitet von Biermusicus Bacchus an der Quetsche. Erfreulich war die Anwesenheit vieler Alter Herren, sowie der Bundesbrüder einer lieben Unitas Vindelicia zu Augsburg. Traurigerweise musste die Aktivitas aber ihren lieben Bundesbruder Matratze ins Philisterland entlassen, der der Frankonia lange Zeit eine Bereicherung war.

Am anschließenden Morgen wurde das Wochenende dann beim Mittagessen in der Ziegelhütte bei gutem Essen und netten Gesprächen beschlossen.

Die Aktivitas bedankt sich bei allen Gästen, Bundesbrüdern und Alten Herren für Ihr Kommen und freut sich auf das nächste Vereinsfest.

f61e83cd-8a87-4b8d-b670-1340799ba3bf1a3b6d56-d626-4f1d-8c08-caad1c6903b64ac8ee2d-cbda-42ef-953f-ffa60f6e51826d0178b9-6635-4dd3-b589-361662b37a11c821f2f3-d242-4093-af6f-a238fec1bbc9

 

Advertisements