Andacht zu Beginn des Marienmonats

Als unsere Verbandspatronin und Vorbild für uns Unitarier, feierten wir zu Ehren Mariens unsere Andacht traditionell in der Frauenbergkapelle. Im Anschluss pflegten wir gemeinsam mit den anwesenden Alten Herren und ihren Begleitungen die Amiticia auf dem Haus der Frankonia bei einer gemütlichen Brotzeit. Wir danken insbesondere unserem Zelebranten Bbr. Dr. Thomas Stübinger für eine wundervoll gestaltete Maiandacht.

Werbeanzeigen